DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Reisen, Routen & Reviere

Reisen, Routen & Reviere Du brauchst Infos zu einem bestimmten Gewässer? Hol Dir hier Infos aus erster Hand.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2007, 11:36
gekko gekko ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1
Standard Kanuverleih für selbstständige Kanutour in NRW

Hallo zusammen,
ich würde gerne in NRW für einen Tag eine kleine Wildwassertour (Fortgeschritten) auf eigene Faust machen, also ohne Einführungskurs. Ich bin früher regelmäßig gefahren.


Leider hab ich dazu paar Fragen:

1. ich kenne keine guten Wildwasserflüsse in NRW
2. es sollte dort auch einen Kanuverleih geben, von dem man aus schnell zum Wasser kommt.


vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2007, 10:00
T.S. T.S. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: DU
Beiträge: 440
Standard

Offiziell gibt es in NRW keinen "Wildwasserfluss".

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2007, 17:45
Chillosaurus Chillosaurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kings -town
Beiträge: 1.103
Standard

Inoffiziell muss man auf Regen warten und von einer Stelle zur anderen heitzen.

WW-Flüsse in NRW laut flussfuehrer-nrw.de nur Rur (bis WW 3).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2007, 17:50
Chillosaurus Chillosaurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2007
Ort: Kings -town
Beiträge: 1.103
Standard

http://www.rureifel-kanu.de/Hausstre.../hohe_rur.html
Kanuverleih, kenne ich leider keinen. Würde vielleicht, bei ortsansässigen Kanuvereinen anfragen, ob die noch jemanden mitnehmen können.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2007, 20:25
Markus Markus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 17
Standard Evtl. Deilbach

Hi Gekko, ich bin vor Jahren mal den Deilbach gefahren. Von Velbert Langenberg bis in den Baldeneysee in Essen. War echt gut. Man kommt beim "Onkel Heinz" in Essen Kupferdreh vorbei. Dort kann man evtl. auch Boote leihen und auch gut aussetzen. Der Bach ist allerdings auf gutes Hochwasser angewiesen. Und es ist zwischendrin ein sehr anspruchsvolles Wehr. (kann man aber gut umtragen). WW ist es nicht direkt aber der Bach machte damals viel Spaß.
MfG Markus
P.S evtl. heißt er Dailbach mit ai, bin aber nicht ganz sicher.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.